IG BAU Westfalen-Mitte-Süd


Sauerländer Reinigungsfirmen geraten selten ins Visir des Zolls.

...mehr lesen
Streichen mehr Geld ein: Maler und Lackierer bekommen einen Lohn-Aufschlag. Wer mit Gesellenbrief arbeitet, muss ab sofort mindestens 13,30 Euro pro Stunde bekommen, so die IG BAU.
© Foto: IG BAU
15.05.2018

320 Maler und Lackierer in Hamm streichen mehr Geld ein

Lohn-Plus fürs Streichen und Tapezieren: Für die rund 320 Maler und Lackierer in Hamm gelten ab sofort höhere Mindestlöhne. Wer einen Gesellenbrief in der Tasche hat, muss ab Mai mindestens 13,30 Euro pro Stunde verdienen – ein Plus von rund 35 Euro im Monat. Helfer ohne Ausbildung kommen auf einen Stundenlohn von wenigstens 10,60 Euro. Das teilt die Handwerksgewerkschaft IG Bauen-Agrar-Umwelt mit.
  weiterlesen

Bau-Arbeitgeber nehmen Schlichterspruch an

...mehr erfahren
Programm als pdf downloaden
Programm als pdf downloaden
4stats